Mittwoch, 15. Juli 2009

FUNDSTÜCK DER WOCHE

naja, eigentlich sind es zwei fundstücke...gefunden am letzten samstag :o)


stoff: bettwäsche vom flohmarkt (die blümchen sind fliederfarben, ein bißchen verwaschen, aber sooo schön!)

medaillon: billigklamottenladen, da war ein schmuckständer...ganz vorne...da mußte ich mal eben gucken gehen...und siehe da! eine nadel im heuhaufen!

kennt ihr noch die geschichte, in der pippi langstrumpf sich als sachensucherin bezeichnet?
ich glaub, das bin ich auch.

und: ja, ich hab leider im moment wenig zeit zum kommentieren und so...aber das ändert sich sicher auch bald mal wieder.

herzliche grüße von
fräulein k.

Kommentare:

Gabi hat gesagt…

Hallo,
eigentlich ist meine kleine Tochter die Sachensucherin in Person, doch bei diesem Anblick gebe ich den Titel sofort an Dich ab, Schmuck zieht magisch an, gell.Superschön (bin schon etwas neidisch ;o)
Sei lieb gegrüßt Gabi

andrella hat gesagt…

Hallo,
da hast du aber die Augen schön aufgehalten! Schöne Sachen, man muß sie nur finden!!!
Lieben gruß, andrella

fräulein klein hat gesagt…

Du hast auf alle Fälle super schöne Dinge gefunden! Der Anhänger ist klasse!!!
GLG, Yvonne

Schneesternchen hat gesagt…

Guten Morgen!

Wow... also diese beiden Dinge würde mir auch super gefallen.. besonders der tolle Stoff! Der ist echt der Hammer!

Leider ist bei uns NUR Sonntags Flohmarkt... komischerweise immer dann, wenn ich arbeiten muss... Ich hoffe, das ich bald mal wieder gehen kann und dann genau so tolle Sache finde wie du! :)



Martina

Anna hat gesagt…

Liebe Sachensucherin! Das Medaillon finde ich wirklich schön! Wo hast du es nur gekauft???liebe Grüße, Anna

Lilli und Lotta hat gesagt…

Manchmal da gibt es sie: diese Glückstage, an denen man tausend tolle Sachen findet....

Die Tasche finde ich total süß!

Liebste Grüße
Maike

Nadine von herz-allerliebst.de hat gesagt…

Oh ja, die Geschichte kenne ich noch von früher und lese sie jetzt auch öfter meinem Ältesten vor. Er ist übrigens auch der geborene Sachensucher.

Deine Ausbeute ist aber auch ganz bezaubernd. Manchmal braucht es eben nur ein wenig Glück zur rechten Zeit.

Liebe Grüße, Nadine
herz-allerliebst.de

FeeMail hat gesagt…

Sehr hübsch!! Sowohl als auch!

Heimatkunde hat gesagt…

Der Anhänger ist wirklich süss! Oft findet man die Schätze da, wo man sie gar nicht vermutet, und freut sich dann umso mehr.

Liebe Grüße
Laura

Schmitt´s hat gesagt…

Hallo Du Sachensucher- und -finderin! ;-)

Danke für´s "Vollquatschen" - auch wenn Du mir nicht den ultimativen Tip geben konntest, habe ich mich über Deinen Kommentar gefreut! Und zur Privileg: sollte es denn tatsächlich eine NäMa geben, die kein ZickZack kann?????

Liebe Grüße
Britta

P.S. Jetzt hab ich fast vergessen, Dir zu sagen, wie suuuuuuperschön dieser Kettenanhänger ist! Manchmal findet man in diesen "Kruschel-Läden" echte Schätze, gelle?!

Dekoherz hat gesagt…

Ui die Kette ist ja wahnsinnig schön! Ja, wir Frauen haben wohl alle das Sachensucherinnen-Gen ;o)

Deine bekleidete Tasche finde ich auch superhübsch!

Liebe Grüße
Melanie

Kirsten hat gesagt…

Oh..das ist eine hübsche Kette. Leider kann ich keinen Modeschmuck tragen...würde dann einen runden Ausschlag bekommen.
Aber zur Deko für irgendwas würde ich sie nehmen.
Liebe Grüße
Kirsten