Dienstag, 1. September 2009

ICH KANN AUCH GRÜN

...und: erst denken, dann nähen! ;o)
zwei erkenntnisse an einem tag...das ist schon was, hehe.

irgendwie war ich während der "zubereitung" wohl nicht so ganz bei der sache und hab beim nähen vorübergehend mein gehürn ausgeschaltet. was zur folge hatte, daß ich einen teil wieder auftrennen und neu nähen durfte...




aber ich muß sagen, es hat sich gelohnt! :o)





schnitt: selbstausgedacht, dala-pferde: ausstechform vom möbelschweden


füße hoch und kopf auf´s neue kissen legt jetzt
fräulein k.
(das dabei aber nicht weniger herzlich als sonst in die runde grüßt)



kleiner nachtrag zum letzten post:
- das k ist mit gut deckender stoffmalfarbe und sehr dünnem pinsel aufgemalt.
- wie sich die handtücher im trockner verhalten, kann ich leider nicht sagen, ich besitze keinen...
- klar, du darfst mich gerne bei dir verlinken.

Kommentare:

Anna hat gesagt…

Die Ausstechförmchen habe ich gleich erkannt ;-) Das kissen ist super schön geworden!!! Liebe Grüße, Anna

Juli hat gesagt…

Die Stoffkombination gefällt mir sehr gut! Die Ausstechförmchen habe ich noch nie gesehen, aber nächste Einkauf steht ja immer irgendwie vor der Tür!
Liebe Grüße,
Juli

rosenresli hat gesagt…

Ist sehr schön geworden das Kissen. Das mit dem Auftrennen kenne ich, mache gerade meine ersten Filetdeckchen und habe am Anfang ständig aufgetrennt, aber 2 sind jetzt doch fertig geworden.
Wenn ich all die schönen genähten Sachen sehe, muß ich doch unbedingt einen Nähkurs machen, vielleicht finde ich einen für Anfänger.
Sag mal, hast Du auch einen Kurs gemacht oder Dir das Nähen selbst beigebracht?

Es grüßt ganz lieb,
rosenresli

Tanja hat gesagt…

Auf jeden Fall hat es sich gelohnt !
Nur mir würde es noch besser mit anderen Farben gefallen...grün ist so garnicht meine Farbe ;o)

andrella hat gesagt…

Du kannst aber schön in grün! ich mag die darlanapferdchen auchso gern und hab sie in allen Formen.
Das Kissen sieht ganz toll aus!
Herzige andrellagrüße

mamas kram hat gesagt…

Auftrennen und zweimal nähen kenne ich nur zu gut. Passiert mir des Öfteren - hm, ich schiebe es dann aber jeweils auf die störenden Kinder...
Dein Kissen sieht super schön und super gemütlich aus! Wundervolle Stoff- und Farbauswahl!
Ha en fiiin kväll! Kraaam, Doris

Yvonne hat gesagt…

Ich habe meien Nähmaschine heute rausgekramt und mich dran versucht...nun gut, lassen wir das!

Das Kissen ist toll! Auch das blaue gefällt mir sehr gut.

sunflowers-coburg.de hat gesagt…

Ohhh, wie schön. Ich liebe diese Darlana-Pferdchen. Viel Freude mit dem Kissen, bin ich ein bisschen neidisch drauf. Herzlichst die Bianca

lille Hus hat gesagt…

Wunderschön ist das Kissen geworden mit den Darlapferden.
Meine kleine liebt sie über alles. Ich glaube dein Kissen würde bei ihr auch so gut ankommen wie bei mir!!!

Liebe Grüße
Annie

Lilli und Lotta hat gesagt…

Hey, was für ein tolles Kissen. Die Farben gefallen mir super gut. Das Motiv ist auch super gelungen.

Liebe Grüße
Maike

kiki hat gesagt…

Das Kissen würde ja außerordentlich gut in unseren Weiß/ Lindgrünen Wintergarten passen!!!! Die Förmchen hab ich auch und noch kleinere aus Schweden.Mal schauen, wann sie endlich zum Einsatz kommen.Das Wetter ist ja schon zum Plätzchen backen!
Die gepimpten Handtücher sind suuuper!
LG,
kiki,
die es letzten Samstag nicht zum Flohmarkt geschafft hat:(

Neike hat gesagt…

Toll, toll, toll!!!
Das Pferdekissen ist ja der Renner, die FArbe auch !!!!

Herzliche Grüße
Neike ( Mit Pferd ;))

Mara Zeitspieler hat gesagt…

Dank Ikea kommen die herrlichen Dalapferde richtig in Mode! Ich sammel diese Tiere schon seit Jahren und freue mich in letzter Zeit immer wieder, wenn ich auf den kreativen Blogs ihre Spuren entdecke... Das Kissen ist wunderschön! Da wünsche ich mir, ich wäre geschickter im Applizieren....
Grüße von
Mara Zeitspieler