Donnerstag, 9. September 2010

EINBLICKE TEIL 2

diesmal ist das badezimmer dran.

wenn ein raum nischen hat, finde ich das meistens toll.
weil: das hat was individuelles.

daß in solche nischen meistens keine gewöhnlichen möbel passen, stört mich wenig bis gar nicht. da wird dann einfach selbstgebaut.

manchmal muß man auf die passende idee auch nicht jahre warten und es ergibt sich einfach. ;o)




in diese ösen bin ich schon lange verliebt...




männlein und weiblein aus spiegel und zum aufkleben. i like.




und ein bißchen lavendel aus papas garten. mittlerweile ein bißchen farblos, aber das kommt mir ja irgendwie entgegen...




so, und zu eurer beruhigung / meiner schande möchte ich noch folgendes loswerden:

bei mir liegen - gerade nach dem umzug - eine ganze menge sachen rum...die natürlich auf den fotos nicht zu sehen sind. das ist alles eine frage des blickwinkels ;o)
und mal ist es auch die kunst des weglassens.

ich mag fotos eben gerne etwas minimalistischer.
aber in meiner wohnung darf durchaus auch gewohnt werden!!

und so wie der blog eben nur einen teil von mir widergibt, zeigen auch die fotos nicht die wollmäuse unterm bett und die krümel auf dem tisch. und die staubige badewanne hab ich heute auch mal weggelassen...

ich geh dann mal mich schämen und aufräumen füße hochlegen! :o)


herzliche grüße von
fräulein k.

Kommentare:

amtolula hat gesagt…

Bin grad über Angela zu Deinem blog gekommen.
Tolle Badeinblicke gewährst Du uns. Und Deine Idee ist einfach genial. Vor allem für mich als Nichtnäher.
Hier komm ich jetzt öfter vorbei - hier gefällt es mir außerodentlich gut.
GGLG Tanja

Deko Flair hat gesagt…

Sehr schöne Blickwinkel zeigst Du uns da. Und genau die Unordnung und die staubige Badewanne wollen wir auch gar nicht sehen... GLG Sabrina

Yvonne hat gesagt…

Süß hast du das geschrieben.
Aber ich dachte auch nicht das du Mrs. Perfekt bist.
Ich liebe deine Bilder.
Irgendwann ist bei uns auch mal alles fertig, und dann kann ich auch mal was zeigen. Aber wer will schon das Chaos sehen??Hihi..
Glg und danke für deine Einblicke,
Yvonne

♥ maaria hat gesagt…

Auch ich liebe deine Bilder. Wenn ich Wollmäuse sehen will brauche ich mich eh nur bücken... um Krümel zu sehen nicht mal das... Also.

Dein Bad strahlt echtes Spafeeling aus. Bei dem Lavendel habe ich schon schmunzeln müssen - wie für dich gemacht ;-)

Männchen und Weibchen aus Spiegel - wow! ICh hatte Stoff geplant, aber DAS ist cool!

♥ maaria

soukeka hat gesagt…

Sehr sympathischer Kommentar-ich dachte schon bei den ganzen schönen Hochglanzbildchen auf Blogs, ich sei diejenige die nicht normal ist^^

Mara Zeitspieler hat gesagt…

Hihi, die Kunst des "Weglassens" kenne ich auch ganz gut. Aber trotzdem wunderhübsche Einblicke :-)

Liebste Grüße von
Mara Zeitspieler