Samstag, 30. Mai 2009

BLECHDOSENZUWACHS

dosen vom flohmarkt haben zwar oft eine schöne form, aber meistens die falsche farbe (also eine andere als weiß, hehe...). trotzdem kann ich oft nicht dran vorbeigehen...gerade, wenn sie ein hübsches relief haben und deren besitzer nicht wirklich wissen, was sie da für schätzchen anbieten...so rein preislich, mein ich.


ganz einfache lösung, zuhause kommt dann das hier zum einsatz:

und hinterher sehen die dosen dann so aus...das relief kommt in weiß einfach viel besser zur geltung! :o)




okay, man muß dazu sagen, daß die dosen vorher nicht ganz so schlicht waren, wie man auf dem ersten foto vermuten könnte. da waren noch viel mehr farben im spiel. und eben gold. gold mag ich nicht leiden. da gibts nur ganz wenige ausnahmen.

so, und jetzt widme ich mich weiter den plastiktüten...ich will dieses befreiende gefühl, das kommt, wenn man sich von sachen trennt, die man eigentlich nicht mehr braucht!! ;o)

es grüßt herzlich
fräulein k.

Kommentare:

Claudia hat gesagt…

Sehr schöne Dosen! (jetzt) Und kannst Du mich mal bitte anstecken mit der Wegschmeißeritis?! Ich habe eher eine FaulinderSonneRumlungeritis ;-).
Vielleicht schnappe ich mir ja noch ein kleines Tütchen und fange langsam an.
glg!
claudia

mamas kram hat gesagt…

Sehr schön sehen deine Dosen aus! Was so ein bisschen weisse Farbe ausmacht. Die Struktur kommt wunderbar zur Geltung!
Liebe Grüsse
Doris

Coccinelle hat gesagt…

So lieb schauen die Dosen aus!
Ganz toll, wie die Reliefstruktur jetzt zur Geltung kommt.

Liebe Grüße
Britta

Schmitt´s hat gesagt…

Das ist ja wohl mal die genialste Idee von Welt!!! Wie toll sieht das aus!

LG
Britta
(die jetzt mal grad die Küchenschränke durchwühlt... irgendwo müssen solche Dosen doch noch sein..!)

Loana hat gesagt…

Wow! Wenn man's nicht weiß, könntest Du glatt behaupten, das wäre Meißener Porzellan! Ist das Lack, was Du benutzt hast?

Eine schöne Seite hast Du! Ich werde ab jetzt öfter vorbei kommen :)

Liebe Grüße!